Wenn Frauen Priester lieben

 

Wenn Frauen Priester lieben

Wenn Frauen heimlich einen Priester lieben, drückt die Kirche gerne ein Auge zu. Aber wehe den Frauen, die sich öffentlich zu ihrer Liebe bekennen und damit am Zölibat der Männer-kirche rütteln. Anne Dörtelmann-Lueg hat hinter die Fassade der Priesterkirche geblickt. Ihr Buch schildert die leidvollen Erfahrungen, wenn Frauen mit dem Zölibat in Konflikt geraten.

Aber: Priester-Frauen schweigen nicht länger. Zulange wurde ihre Existenz von der Amtskirche verheimlicht. Viele glaubwürdige Priester mussten bereits ihr Amt aufgeben, weil sie diese kirchliche Doppelmoral  nicht mehr ertrugen.

Wenn Frauen Priester lieben von Anne Dörtelmann-Lueg, Kösel Verlag GmbH, München 1994

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.