Verein Abschied in Würde

Unser Angebot an alle Christinnen und Christen:

Verein
Abschied in Würde

Ritualbegleitung

Alle religionssoziologischen Studien zeigen, dass immer mehr Menschen sich von den etablierten Kirchen distanzieren oder aus den Kirchen austreten, obwohl sie innerlich religiös sind und bleiben. Auch diese Menschen haben das Bedürfnis, an wichtigen Stationen ihres Lebens durch religiöse Riten begleitet zu werden. Diese Menschen dürfen wir nicht allein lassen.

Dafür hat sich ein Verein etabliert, der diese Aufgaben wahrnimmt und Begräbnisse, aber andere religiöse Feiern gestaltet.

Entsprechend angeleitete Ritualbegleiter werden nach ihren Wünschen die Feierlichkeiten gestalten. Davor werden die notwendiger Informationen beim Erstkontakt gesammelt. Eigene Ideen der Angehörigen bzw. hinterlegte Wünsche eines Verstorbenen werden berücksichtigt.

Der Verein arbeitet auf der Basis von Spenden und Mitgliedsbeiträgen.

  • Aktive Mitglieder unterstützen den Verein durch einen Mitgliedsbeitrag von EUR 7.- pro Jahr und nehmen auch die Angebote des Vereins in Anspruch.
  • Passive Mitglieder unterstützen den Verein durch ihren Jahresbeitrag, verzichten aber auf die Ritualbegleitung.
  • Der Ritualbegleiter berechnet im Falle einer Verabschiedung eines Verstorbenen oder bei anderen Festlichkeiten kein Honorar, sondern nur seine Unkosten (z. B. Kilometergeld).

Informationen, Antragsformulare usw. erhalten sie beim Verein:

Verein Abschied in Würde
8191 Koglhof – Schlosstal 44.
Tel.: 03174 / 32 42
Mobil: 0676/91 74 345
WWW: http://www.ritualbegleitung.co.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.